Alles über Pflanzen und ein bisschen mehr

Anne-France Dautheville

18.00 

Out of stock

  • Kindler Verlag
  • 2019
  • ISBN 9783463407036
  • 160 Seiten
  • Gebunden
  • 19.5 × 12.5 × 2 cm

Wussten Sie, dass eine Schwertlilie einen Büffel erschrecken kann? Dass manche Pflanzen die Farbe wechseln, um ihre Bestäuber anzulocken? Woher kommt der Adamsapfel? Mit welchen Gartenpflanzen kann man Salz und Ingwer ersetzen?
Dieses Buch versammelt mehr als 200 amüsante Anekdoten aus der Welt der Pflanzen. Es speist sich aus Wissenschaft, Geschichte, Geographie, Literatur, Mythologie und der ganz alltäglichen Gartenarbeit.
Auf welcher Seite man dieses überraschende Kuriositätenkabinett aufschlägt, immer findet man etwas, was man noch nicht wusste – aber unbedingt wissen möchte.

Leseprobe

Anne-France Dautheville, geboren 1944, ist eine französische Journalistin und Schriftstellerin. In den Siebzigerjahren fuhr sie als eine der ersten europäischen Frauen mit dem Motorrad einmal um die Welt. Die Faszination der Pflanzen hat sie erst im Alter, bei der Arbeit in ihrem Garten in der Normandie kennengelernt. Um sie zu verstehen, hat sie Tausende von Seiten gelesen – von Botanik bis Mythologie, von wissenschaftlichen Artikeln bis hin zu Reiseberichten -, ohne Prinzip, ohne Methode, einfach mit Genuss.

Anja Malich studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf. Nach Stationen in der Verlags- und Werbebranche übersetzt sie seit mittlerweile fast 20 Jahren Bücher aus dem Englischen und Französischen. Sie lebt mit ihrer Familie in Wien.

 

 

You may also like…