Skip to product information
1 of 3

Das Erbe der Menschheit und andere Geschichten

Das Erbe der Menschheit und andere Geschichten

Chi Hui

Maro Verlag

2023

Softcover

9783875128581

21 x 14 x 1

196 pages

Regular price $27.00
Regular price Sale price $27.00
Sale Sold out
Tax included.
Übersetzt aus dem Chinesischen von Felix Meyer zu Venne, Lukas Dubro und Chong Shen

Mit einem Nachwort von Sanfeng

Mit Illustrationen von Studierenden der Fakultät Design an der Hochschule Düsseldorf / Peter Behrens School of Arts

Eine Anthologie mit vier Kurzgeschichten der chinesischen Science-Fiction-Autorin Chi Hui und einer Einführung von Sanfeng. Herausgegeben und übersetzt vom Kapsel-Team Felix Meyer zu Venne, Lukas Dubro und Chong Shen, gestaltet von Marius Wenker.

Chi Hui ist eine der vielseitigsten Stimmen des zeitgenössischen chinesischen Science-Fiction-Kosmos. Die Welten, die sie in ihren Erzählungen entwirft, werden von riesigen Käfern, hyperintelligenten Ratten, bösen Piraten und artifiziellen Menschen bewohnt – und verraten dabei so einiges über »Das Erbe der Menschheit«.

1997 entdeckte der US-amerikanische Ozeanograf Charles Moore auf dem Weg von Hawaii nach Südkalifornien einen riesigen Müllstrudel im Pazifik. Die Meeresströmungen tragen unsere weggeworfenen Plastikflaschen, Quietscheenten, Kleiderbügel und alle möglichen anderen Abfälle dorthin. Fünf solcher Zonen gibt es in den Weltmeeren – eine Katastrophe für die Natur, denn Lebewesen verwechseln den giftigen Müll mit Futter.

In der Titelgeschichte dieses Sammelbands hat der Müllstrudel im Nordatlantik längst die Ausmaße eines Kontinents erreicht. Für Chi Hui ist das der Ausgangspunkt eines Gedankenexperiments: Was, wenn die Zerstörung der Umwelt nicht das Ende wäre – sondern der Anfang einer Welt, in der es keine Menschen mehr gibt? Die machen sich in der Geschichte nämlich schon bald aus dem Staub.

Chi Hui lädt in faszinierende, verzaubernde und zugleich angsteinflößende Welten ein, die auch menschliche Abgründe aufzeigen. Die vier Erzählungen halten eine berührende Mischung aus spannenden utopischen sowie dystopischen Szenarien bereit und geben somit einen Einblick in die vermeintliche Zukunft – mit und ohne Menschheit. Können Sie sich vorstellen, umgeben von künstlichen Menschen zu leben, aber den Unterschied gar nicht zu merken? Was wäre, wenn die Erde sich gegen ausbeutende Piraten zur Wehr setzt? Und wie ähnlich können sich Ratten und Menschen eigentlich sein?

Diese Anthologie ist die erste Buchveröffentlichung mit Geschichten von Chi Hui in deutscher Sprache. Sie enthält die Erzählungen »Das Insektennest«, »Der Algorithmus der Artifiziellen«, »Die unendliche Erde« und »Das Erbe der Menschheit«. Willkommen in der Zukunft!
View full details