Hinterlands Magazine Präsentation – Veranstaltungsort: Sinema Transtopia, Haus der Statistik

Hinterlands ist ein Printmagazin für rurale Realitäten und Narrative aus den ländlichen Regionen Europas. In Reportagen, Essays sowie weiteren erzählerischen und visuellen Formaten bringt das hinterlands magazine lokale rurale Berichterstattung auf eine transnationale Ebene und schafft so ein grenzüberschreitendes Verständnis von Ländlichkeit.

Zum Release unserer ersten Ausgabe “Blue” bringen wir die Peripherie und die “ruralen Realitäten” mitten ins Zentrum: Im Haus der Statistik laden wir ein, im Magazin zu blättern, die Beiträge zu hören, gelesen von den Autor*innen, und mit uns bei Snacks und Getränken ins Gespräch zu kommen.

Bitte denkt an eine Maske, haltet Abstand und bleibt zuhause, wenn ihr euch krank fühlt.

18:00 Einlasss, Präsentation Magazin
18:30 Lesungen (erste Runde)
19:15 Filmvorführung und Lesung (erste Runde)
20:15 Lesungen (zweite Runde)
20:55 Filmvorführung und Lesung (zweite Runde)
22:00 Ende

Herausgeberinnen: Hanna Döring, Freia Kuper, Maike Suhr

Autor*innen: Duygu Atçeken, Anita Back, Anna Barbieri, Federica Buzzi, Fabio Dalvit, Hanna Döring, Ştefan Ionescu-Ambrosie, Marissa Klaver, Ola Korbańska, Irina Lazarova, Daniel Mayr, Vasso Paraschi, Anna Quinz, Stefan Schocher, Jana Schütt, Evžen Sobek, Maike Suhr, Mirishahe Syla, Hanne Trede

Grafikdesign: Till Hormann
Illustration: Lasse Wandschneider