März – ATLAS PROJECTOS

ATLAS PROJECTOS ist ein Verlag für künstlerische Projekte in gedruckter, audiovisueller und ausstellender Form. Der Verlag wurde im Jahr 2007 gegründet und hat im Moment seine Basis in Lissabon und Berlin. Er wird von André Romão, Gonçalo Sena und Nuno da Luz geführt.

ATLAS PROJECTOS will Projekten und Inhalten Sichtbarkeit und Zirkulation geben. Solche Projekte, bei denen jedes fertigzustellende Objekt seiner eigenen Logik von Herstellung und Druckvorgang folgt. Eine enge Beziehung zu den Autoren und Kollaboratoren ist dabei wichtig.

Wir haben eine Auswahl an Publikationen von Atlas Projectos bei uns im Laden. Unter anderem:

„beings that accept and embrace the growth of other beings“ von Joana Escoval besteht im Kern aus einer Flexidisc (eine hauchdünne Schallplattensingle) mit Feldaufnahmen einer Olivenbaum-Umpflanzaktion im Botanischen Garten in Lissabon.

„Zetetics, a Taxilogy of Pictorial Knowledge“ von Nuno da Luz ist eine Neubearbeitung von „Pictorial Knowledge“, einer mit vielen Fotos bebilderten Enzyklopädie für Kinder aus dem Jahre 1968.

„Keep Your Dreams Burning“ vom ist ein Fanzine, welches das ATLAS-Team innerhalb einer Nacht in der Galerie Kamm in Berlin im Rahmen einer vom Künstler Hugo Canoilas organisierten Gruppenausstellung zusammengestellt hat.

Auf der Webseite von AP findet ihr noch viele mehr: www.atlasprojectos.net

ATLAS_joanaescoval-2 ATLAS_joanaescoval-4 ATLAS-ze-1 ATLAS-ze-4 atlas_fox01 atlas_fox04 atlas_fox07