Pfade in die Kritische Landschaft

Ein Abend mit der Prozessgestalterin und Landschaftsarchitektin Leonie Rhode und dem Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar über das Denkengehen und ihre Akademie LandPartie

Gehen ist und bleibt der einfachste und unmittelbarste Zugang zur Welt. Ganz in diesem Sinne nehmen uns Leonie Rhode und Bertram Weisshaar mit auf einen Gedankengang: Ihre Akademie LandPartie wandert durch sogenannte Wanderparadiese, aber auch durch die Kehrseiten unserer Lebensstile. Entlang dem Denkweg geht es mitten hinein in die Kritische Landschaft. Naturerfahrung und Resonanz im Wechselspiel mit Umweltwahrnehmung. Oder: Schönheit & Schrecken, dicht nebeneinander und beides überraschend nahe vor der Haustüre.

Einfach losgehen und Denkweg sind die beiden Bücher von Bertram Weisshaar, aus denen an diesem Abend ausgesuchte Zeilen zu hören sowie einige Fotos zu sehen sein werden.

Die Akademie LandPartie bringt Menschen aus der Stadt mit Menschen vom Land zu Begegnungen zusammen. Gemeinsam wandern sie als „gemischte Gruppe“ durch die Landschaft und die Dörfer. Die Akademie LandPartie folgt der Idee und der Route des DENKWEGs. Dieser führt als (um)weltlicher Pilgerweg einmal quer durch das Land, durch Wanderparadiese und zu bedeutungsvollen Orten, aber auch zu fragwürdigen Hinterlassenschaften.

Die Lesung beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 3 €.