Berge und Flüsse

Eva Pietzcker

38.00 

Verfügbar bei Nachlieferung

  • Vacat Verlag
  • 2014
  • ISBN 9783930752546
  • 144 Seiten
  • Softcover mit Schutzumschlag
  • 28 × 15.5 × 2 cm

Der Werkzyklus ›Berge und Flüsse‹ der in Berlin lebenden Künstlerin Eva Pietzcker fasziniert durch einen vollkommen neuen Blick auf eine zutiefst vertraute Welt. Die in der Technik des japanischen Holzschnitts geschaffenen Drucke zeigen nur das, was das Auge sieht – und dennoch erblicken wir in den Bildern unsere Umgebung wie zum ersten Mal. In siebenjähriger Arbeit entstand eine Reihe von Holzschnitten, die auf Reisen in Deutschland, Nordamerika und Japan vor Ort gezeichnet und im Atelier in Holzblöcke geschnitten und
gedruckt wurden.

Eva Pietzcker arbeitete schon während ihres Kunststudiums mit Schwerpunkt auf
Druckgraphik. 2003 erlernte sie in Japan die Technik des traditionellen japanischen Holzschnitts mit Wasserfarben und Handabreibung, die sie in den folgenden Jahren in ihren dadurch stark malerischen Holzschnitten zu handwerklicher Perfektion brachte.

Der Buchtitel „Berge und Flüsse“ steht im Chinesischen für Landschaft und bedeutet sehr viel mehr als nur deren Abbildung. Das Werk zeigt einen Wechsel von farbigen und schwarz-weißen Kompositionen zwischen Realismus und Abstraktion. Niemals verlässt die Künstlerin das Feld der unmittelbaren, intensiven Erfahrung.

Berge und FlüsseBerge und FlüsseBerge und FlüsseBerge und Flüsse