Dattel – mandelbaums kleine gourmandise Nr. 38

Walter M. Weiss

12.00 

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

  • Mandelbaum Verlag
  • 2021
  • ISBN 9783854769675
  • 60 Seiten
  • Hardcover
  • 19.5 × 11.3 × 1 cm

1963 wurden bei Ausgrabungen am Toten Meer rund 2000 Jahre alte Dattelkerne gefunden. Forscher brachten 2005 einen der Keime tatsächlich zum Wachsen. Die bei uns besonders als süße Nascherei verzehrten Früchte dieser hartnäckigen Palmen sind kulinarisch vielseitiger, als wir gemeinhin vermuten. So finden sie sich in Fleisch- und Hauptspeisen, werden zu Dattelöl, Dattelschnaps, Essig und Palmwein verarbeitet. Weltweit werden fast 10 Mio. Tonnen Datteln pro Jahr geerntet, davon stammen rund 80 % aus dem arabischen Raum und dem Iran. Naheliegend, dass auch die meisten Zubereitungsarten dort entstanden.

Walter M. Weiss: geboren 1961 in Wien, studierte Geschichte, Publizistik, Politikwissenschaft und arbeitete zunächst zehn Jahre lang als Chefredakteur mehrerer namhafter Zeitschriften. Parallel dazu ausgedehnte Reisen in alle Welt, insbesondere nach Nordafrika, in den Nahen und Mittleren Osten. Publizistische Tätigkeit – als freier Autor u.a. für Die Zeit, Geo, Merian, Weltwoche, Neue Zürcher Zeitung, Der Standard, Die Presse, Diners Club Magazin und diverse Reisezeitschriften.

Das könnte dir gefallen...