Der Weg nach Oxiana – Gebunden

Robert Byron

24.00 

Verfügbar bei Nachbestellung

  • Die Andere Bibliothek
  • 2021
  • ISBN 9783847720386
  • 384 Seiten
  • Gebunden mit Leseband
  • 21.7 × 12.2 × 3 cm

Nach seiner Grand Tour durch Italien bis nach Griechenland (Europa 1925, Band 373) und seiner Reise in die Mönchsklausen der Orthodoxie (Der Berg Athos. Reise nach Griechenland, Band 422) machte sich Robert Byron 1933 auf den Weg nach Oxiana. Die Stationen seiner Forschungsreise führten ihn von Venedig über Palästina und Jerusalem bis nach Persien und Afghanistan. Die europäischen Klassiker langweilten diesen gelehrten Dandy; verliebt war er in die byzantinische und islamische Kultur. »Verglichen damit ist New York nur ein Ameisenhaufen.«

Aus den persönlichen Notizen, Anekdoten, politischen Analysen und Kulturbetrachtungen formt Robert Byron eine Collage, die von einer beinahe unheimlichen politischen Hellsichtigkeit und enormen Kennerschaft zeugen. Mit sardonischem Witz betrachtet er voller Neugier die Welt: von solchen Reisen kann die Gegenwart nur träumen.

Extradruck von Band 237 der Originalausgaben. Vorwort von Bruce Chatwin, aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Einbandgestaltung: BANK™, Berlin