Hubert Reeves erklärt uns die Artenvielfalt

Daniel Casanave

Hubert Reeves

18.50 

Vorrätig

  • Ab 8 Jahren
  • Verlagshaus Jacoby & Stuart
  • 2019
  • ISBN 9783964280367
  • 64 Seiten
  • Hardcover
  • 29.3 × 22.4 × 1.4 cm

Ein Sachbuch für Kinder über die Vielfalt der Natur

Die dringlichste Botschaft des international berühmten Wissenschaftlers Hubert Reeves ist, darauf zu achten, dass die Vielfalt der Natur erhalten bleibt. Denn da in der Natur alles miteinander zusammenhängt, ist es besonders wichtig, dass wir Menschen vorsichtig mit ihr umgehen. Und nur wenn wir die Artenvielfalt erhalten, können wir überleben.

Regenwürmer gehören zum Beispiel zu den nützlichsten Tieren, gerade weil es viele verschiedene Arten von ihnen gibt. Aber sie sind durch die in der Landwirtschaft eingesetzten Chemikalien gefährdet. Ein anderes Beispiel sind invasive Arten, also Lebewesen, die ursprünglich in ein ganz anderes Ökosystem gehören: Sie können den Kreislauf der Natur durcheinanderbringen, aber die Natur kann sich davon auch wieder erholen. Allerdings nur dann, wenn wir darauf achten, dass die die Vielfalt erhalten bleibt.

Hubert Reeves ist einer der weltweit bekanntesten Astrophysiker. Der aus dem kanadischen Montreal stammende Reeves war seit 1953 wissenschaftlicher Berater der NASA. Seit 1960 arbeitete er am Institute for Space Studies in New York. Seit 1965 war er außerdem Forschungsdirektor am Nationalen Forschungszentrum in Paris. Er ist Präsident der Gesellschaft »Humanité et Biodiversité«, Kommandeur der französischen Ehrenlegion und Träger der bedeutendsten kanadischen Verdienstorden.

Daniel Casanave zeichnet seit fünfzehn Jahren Comics für die bedeutendsten belgischen und französischen Comicverlage. Sein poetischer Zeichenstil ist die perfekte Ergänzung zu dem nüchternen, aber tiefschürfenden Ton von Hubert Reeves.

Das könnte dir gefallen...