Schließen

Superkauz – Meister der Verkleidung

Jean Jullien

Sean Taylor

15.00 

Vorrätig

  • 2 - 4 Jahren
  • Verlag Antje Kunstmann
  • 2017
  • ISBN 9783956142079
  • 48 Seiten
  • Gebunden
  • 26.7 × 26 × 1.3 cm

Jeder weiß, der Kauz hat Grips.
Viele Kauze kennen Tricks.
Doch nur ich, zur Unterscheidung,
bin ein Meister der Verkleidung.

Superkauz ist kein gewöhnlicher Kauz: Kometengleich saust er durch die kalte, schwarze Nacht, er hat Grips, und vor allem kann er sich – darauf ist er stolz – supergut verkleiden. So ist keine Beute vor ihm sicher!
Erspäht er ein leckeres Kaninchen, verkleidet er sich zum Beispiel als Karotte. Klappt nicht, macht ihm aber gar nichts! Denn Superkauz hat schon ein neues Opfer im Visier: eine köstliche Taube. Trotz raffinierter Verkleidung (als, nun ja, Vogeltränke) funktioniert es wieder nicht. Superkauz ist vielleicht doch nicht so gefährlich wie er glaubt … Irgendwann kriegt er trotzdem etwas besonders Feines zu fassen – kein Tier zum Glück, so viel sei verraten.
Ein witzig erzähltes, von Jean Jullien ebenso humorvoll illustriertes und außergewöhnlich gestaltetes Buch, das kleine – und auch größere – Leser entzückt.

Leseprobe

Jean Jullien stammt aus Frankreich, lebt jedoch inzwischen in London. Der Grafikkünstler studierte am renommierten Central Saint Martins College und am Royal College of Art und wurde mit seinem »Peace for Paris«-Symbol, dem zum Friedenszeichen stilisierten Eiffelturm, weltberühmt. Die Arbeiten des vielseitigen Illustrators mit dem unverkennbaren Stil erschienen u.a. in der New York Times, im Guardian und in der Zeit, sie zieren Kleidungsstücke, Porzellan und Skateboards. Zuletzt erschien Superkauz (Kunstmann 2017).

Sean Taylor seantaylorstories.com