Wüsten, Berge, Fjorde

Claire Lecœuvre

Vincent Mahé

18.00 

Vorrätig

  • Ab 10 Jahren
  • Verlagshaus Jacoby & Stuart
  • 2019
  • ISBN 9783946593515
  • 48 Seiten
  • Hardcover
  • 30.5 × 19.4 × 1 cm

Geografie von ihrer schönsten Seite

Alle Landschaften – wenn man sie richtig zu lesen versteht – zeugen von der bewegten Geschichte der Erde und auch der Menschheit. Doch um sie richtig lesen zu können, brauchen wir Informationen, etwa über die klimatischen Verhältnisse, die geologischen Begebenheiten etc. Dieses Buch erklärt anschaulich und verständlich die Entstehung und Entwicklung der vielfältigen Landschaften unserer Erde.

Sie sind beeindruckend und wunderschön, viele sogar berühmt wie etwa der Schwarzwald, der Amazonas-Urwald oder die Niagarafälle. Die Landschaft um diese riesigen Wasserfälle herum ist von der Eiszeit geformt worden, vor der es eine viel wärmere Periode gegeben hat, in der am Nordpol noch Palmen wuchsen. Mit dem Schmelzen des Eiszeiteises stieg jedoch der Meeresspiegel und hat z. B. die Karstlandschaft von Halong im Norden Vietnams so weit überflutet, dass nur noch die weltbekannten Felsspitzen aus dem Wasser schauen. All das und viel mehr zeigt und erklärt dieses Buch.

Claire Lecœuvre ist seit 2011 als Wissenschaftsjournalistin tätig, unter anderem für Geo und National Geographic. Sie arbeitet auch gerne für und mit Kindern.

Vincent Mahé ist 1984 in Paris geboren und in der Bretagne aufgewachsen. In Paris hat er Animation studiert und seit 2008 an mehreren Filmen mitgearbeitet. In den letzten Jahren hat er sich vor allem der Illustration gewidmet.