Der große BLV Pilzführer für unterwegs

Ewald Gerhardt

20.00 

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

  • BLV Verlag
  • 2017
  • ISBN 978-3-8354-1663-5
  • 720 Seiten, 1026 Farbfotos ,160 Zeichnungen
  • Flexcover/Integralband
  • 19.5 x 11 x 1.5 cm

Über 1200 Pilzarten, über 1000 Farbfotos, einfaches, benutzerfreundliches Bestimmsystem. Mit neuem Layout jetzt noch übersichtlicher. Alle Pilze realitätsgetreu am natürlichen Standort fotografiert. Merkmale, Vorkommen, Verwechslungsgefahr, Speisewert.

Pilze sammeln ist ein beliebtes, aber nicht ganz ungefährliches Hobby – denn oft sehen Giftpilze den wohlschmeckenden Speisepilzen täuschend ähnlich! Damit kein ungenießbarer oder gar giftiger Pilz im Körbchen landet, sollten sich Pilzfreunde – aber auch Kenner – den neu aufgelegten Band „Der große BLV Pilzführer für unterwegs“ (BLV Buchverlag) als Begleiter für
die nächste Pilzsammel-Tour in die Tasche stecken.

Dieser Pilzratgeber mit neuem Layout stellt kompakt und anschaulich mehr als 1200 Pilzarten mit naturgetreuen Farbfotos vor. In kurzen, prägnanten Beschreibungen erfährt der Pilzsammler alles Wichtige, um Pilze sicher bestimmen und unterscheiden zu können: die deutschen wie die wissenschaftlichen Namen, Erkennungsmerkmale, Vorkommen, Wuchszeiten sowie Speisewert beziehungsweise Giftwirkung und Verwechslungsgefahr werden beschrieben.

Entsprechende Symbole lassen auf einen Blick erkennen, ob der Pilz essbar, ungenießbar oder giftig ist. Anschauliche Bestimmungssymbole am Kopf jeder Seite dienen als Orientierungshilfe durch die immense Artenfülle und führen den Benutzer dadurch rasch zur gesuchten Pilzgruppe. „Der große BLV Pilzführer für unterwegs“ im handlichen Taschenformat ist ein unentbehrlicher Begleiter für jeden Pilzsammler!

Dr. Ewald Gerhardt arbeitet seit 25 Jahren als Biologe am Botanischen Garten der Freien Universität Berlin. Das Spezialgebiet Pilze ist für ihn als hervorragenden Artenkenner und leidenschaftlichen Naturfotograf Beruf und Hobby zugleich.

 

Das könnte dir auch gefallen …