Der stumme Frühling

Rachel Carson

16.95 

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

  • CH Beck
  • 2019
  • ISBN 978-3-406-73177-8
  • 443 Seiten
  • Taschenbuch
  • 19.6 × 12.7 × 3 cm

Der stumme Frühling» erschien erstmals 1963. Der Titel bezieht sich auf das Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet. Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehenden Ökologie-Bewegung.

Rachel Carson (1907 – 1964) erlangte als Biologin und Schriftstellerin weltweite Anerkennung durch ihre Bücher „Geheimnis des Meeres“, „Am Saum der Gezeiten“ sowie vor allem durch „Der stumme Frühling“.

Das könnte dir gefallen...