Die Schattenlinie

Joseph Conrad

29.90 

Vorrätig

  • Hanser Verlag
  • 2017
  • ISBN 978-3-446-25456-5
  • 420 Seiten
  • Fester Einband
  • 20 x 19 x 3 cm

„Die Schattenlinie“ – Joseph Conrads Klassiker neu übersetzt. „Es ist unmöglich sich dem Sog seiner Erzählung zu entziehen.“ Alex Capus

Der junge Seemann aus England geht auf seine erste Fahrt als Kapitän. Doch unter der Mannschaft wütet das Tropenfieber, und draußen auf dem Meer gerät das Schiff in eine Flaute, treibt Tag um Tag nur noch im Kreis. Als in den Chininfläschchen sich kein Medikament, sondern nur gefälschtes weißes Pulver findet, kommt es zur Bewährungsprobe. Will der Kapitän mit seinen Leuten überleben, muss der jugendliche Träumer sich unter dem teilnahmslosen Himmel zum verantwortlich Handelnden wandeln, die “Schattenlinie” zwischen Jugend und Erwachsensein überschreiten. Daniel Göske gibt Joseph Conrads klarer und ausdrucksstarker Sprache endlich eine Gestalt, die diesem großen Roman der Weltliteratur angemessen ist.