Entwurf einer neuen Ästhetik der Tonkunst

Ferruccio Busoni

9.95 

Verfügbarkeit: In Stock

  • Suhrkamp
  • 2016
  • ISBN 978-3-518-24109-7
  • 86 Seiten
  • Broschur
  • 18.3 x 11.8 x 1 cm

Mit Anmerkungen von Arnold Schönberg und einem Nachwort von H.H. Stuckenschmidt

Busoni hat diesen Entwurf, der »dem Musiker in Worten Rainer Maria Rilke verehrungsvoll und freundschaftlich dargeboten« ist, 1906 aufgezeichnet. Es sind die kühnen Notizen eines Kreativen Künstlers, der als virtuoser Pianist, eigenwilliger Komponist und als Dirigent moderner Musik gleichermaßen berühmt geworden ist. Mit dieser Ausgabe, die Anmerkungen von Arnold Schönberg enthält, wird eine Periode der Musikgeschichte direkt einsehbar. »Der Entwurf ist ein Stück echter Utopie. Er hat in Kürze, mit der die Vision einer vollkommeneren Musik hingezeichnet ist, seinesgleichen nicht.« H. H. Stuckenschmidt