Schließen

Melanzane, Aubergine

Eva Derndorfer

12.00 

Verfügbar bei Nachlieferung

  • Mandelbaum Verlag
  • 2018
  • ISBN 978385476-572-1
  • 60 Seiten
  • Gebunden
  • 19.5 × 11.6 × 1.2 cm

Die Aubergine – wer weiß, was er mit ihr tut, hat eine enorme kulinarische Auswahl, die weit über Antipasti und Moussaka hinausgeht. Currys, Dips, Salate und selbst Süßspeisen mögen das mollige Fruchtgemüse. Und welches Gemüse schafft es sonst, einen Hochwürden oder Prediger welcher Religion auch im­mer umzuwerfen? Ursprünglich stammt sie aus Indien. Dort wird die Melanzane, wie sie in ­Österreich heißt, bereits seit über 4000 Jahren angebaut und als »Königin der Gemüse« betrachtet.

aubergine-leseprobe

 

Das könnte dir gefallen...