Naked Lunch, ursprüngliche Fassung

William S. Burroughs

24.90 

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

  • Nagel & Kimche / Hanser
  • 2009
  • ISBN: 978-3-312-00427-0
  • 384 Seiten
  • Gebunden, mit Schutzumschlag
  • 22 x 15 x 3.5 cm

„Naked Lunch“, eines der wichtigsten literarischen Werke des 20. Jahrhunderts, liegt erstmals vollständig vor. Von Fehlern bereinigt, um alle unterdrückten Passagen ergänzt, enthält die Neuausgabe dieses Klassikers der Beat-Generation einen Anhang mit Briefen des Autors sowie ein Nachwort, das die abenteuerliche Publikationsgeschichte des Buchs erzählt. Zum 50. Jahrestag ihrer Erstpublikation ist die Bibel der Gegenkultur Amerikas in neuer Übersetzung neu zu entdecken.

Die ursprüngliche Fassung, übersetzt aus dem Englischen von Michael Kellner, herausgegeben von James Grauerholz, Barry Miles.

„Das größte Verdienst dieser Ausgabe ist indessen die sehr gelungene Neuübersetzung von Michael Kellner. Burroughs komplexe Sprache ist eine harte Nuss für Übersetzer, denn mit Genauigkeit allein ist es hier nicht getan. Vielmehr gilt es, eine Sprachmusik nachzukomponieren. Das ist Kellner gelungen. Erst die neue Übersetzung macht für deutsche Leser nachvollziehbar, warum Burroughs von Kerouac als größter Satiriker seit Swift gefeiert wurde.“ Wolfgang Schneider, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.11.09