Oh, eine Pflanze – Mit fast vielen heimischen Arte

Felix Bork

30.00 

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

  • Ab 8 Jahren
  • Eichborn
  • 2019
  • ISBN 978-3-8479-0658-2
  • 304 Seiten
  • Hardcover
  • 30 × 21.5 × 3.8 cm

Keiner versteht es so gut wie Felix Bork, Schönes, Witziges und Albernes aufs Wunderbarste zusammenzubringen. Ob betörende Bilder einheimischer Pflanzen, todkomische Comic-Strips, die zeigen, warum sich Mistel eindeutig vom Wort Mist ableitet, oder die seltsamsten Kastanientiere: Nach Oh, ein Tier! legt Felix Bork ein neues Meisterwerk des Humors vor.

Eine Zierde für jedes Regal und jeden Tisch, ein Schatz für alle Freunde von Design und Illustration.
Leseprobe

Felix Bork ist endlich dreißig Jahre alt. Er kommt aus Berlin, hat in Halle an der Saale studiert und 2017 Oh, ein Tier! veröffentlicht, das von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten Bücher des Jahres ausgezeichnet wurde. 2018 berichtete er in Und was isst du dann? von seinen Unverträglichkeiten. Jetzt aber darf er wieder über die wirklich schönen Dinge sprechen.

felixbork.de