Rendezvous mit einem Oktopus

Sy Montgomery

28.00 

Vorrätig

  • Mare Verlag
  • 2017
  • ISBN 978-3-86648-265-4
  • 336 Seiten
  • gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen
  • 23 x 16 x 3.5 cm

Extrem schlau und unglaublich empfindsam: Das erstaunliche Seelenleben der Kraken

Er kann 1600 Küsse auf einmal verteilen, er kann mit seiner Haut schmecken, Farbe und Form ändern und sich trotz eines Körpergewichts von 45 Kilogramm durch eine apfelsinengroße Öffnung zwängen: der Oktopus. Und nicht nur seine körperlichen Superkräfte machen den Achtarmigen zu einem Wunderwesen der Meere. Kraken sind vor allem schlau. Sie können tricksen, spielen, lernen, sie können Menschen erkennen und Kontakt aufnehmen.
In ihrem preisgekrönten Buch erzählt die Naturforscherin Sy Montgomery auf berührende, kenntnisreiche, unterhaltsame Weise von ihren Begegnungen mit diesen außergewöhnlichen Tieren und wirft eine bemerkenswerte Frage auf: Haben Kraken ein Bewusstsein?

Das Nachwort wurde eigens für die deutsche Ausgabe von dem weltbekanntesten Fan dieses Buches verfasst: Donna Leon.

 

Das könnte dir auch gefallen…