Spazieren in Berlin

Franz Hessel

11.00 

Vorrätig

  • Berlin Verlag Taschenbuch
  • 2011
  • ISBN 9783833308147
  • 301 Seiten
  • Taschenbuch
  • 19 x 12.5 x 3 cm

Mit einem Geleitwort von Stéphane Hessel und einem Nachwort von Bernd Witte! „Langsam durch belebte Straßen zu gehen, ist ein besonderes Vergnügen. Man wird überspült von der Eile der andern, es ist ein Bad in der Brandung.“ So beginnt Franz Hessels Spazieren in Berlin, das 1929 erstmals erschien, und heute so nah am Zeitgeist ist wie damals: Als Flaneur schlendert Hessel durch das lärmende Berlin, läuft über Plätze, durch Straßen, Fabriken und Parks, besucht den Osten mit seinen Hinterhöfen und Markthallen, den Westen mit seinen Nachtcafés und macht die Berliner Stadtlandschaft in ihrem einzigartigen Zauber erlebbar.