Zen in der Kunst des Bogenschießens / Der Zen-Weg

14.99 

Nicht vorrätig

Wie kaum ein anderer Europäer ist Eugen Herrigel nicht nur intellektuell, sondern auch durch eigene Erfahrung in den Geist und die Praxis des Zen eingedrungen. Mit seinem weltweit bekannten „Zen in der Kunst des Bogenschießens“ hat er einen Klassiker der westlichen Zen-Literatur geschaffen, dessen Lektüre zu einem Schlüsselerlebnis für zahllose Künstler, Intellektuelle und Suchende auf dem geistigen Weg geworden ist.


„Seine Schriften vermögen den westlichen Leser vertraut zu machen mit jener seltsamen und scheinbar unzugänglichen Art der östlichen Erfahrung, die wir ‚Zen‘ nennen.“ — Daisetz T. Suzuki